Soufflierte Crèpes in Orangensirup

#

Zutaten für 4 Portionen:

Mohnschindeln (ca. 20 Stück):

60 g Butter

15 g Mohn, gemahlen

100 g feiner Zucker

40 g Mehl, Typ 405

40-50 ml Orangensaft

Sirup:

300 ml Orangensaft

100 g feiner Zucker

20 ml Zitronensaft

1 EL Orangenlikör


Crèpes:

150 ml Milch

80 g Mehl, Typ 405

50 g feiner Zucker

1 Ei

2 Eigelb

2 Prisen Meersalz

1 EL flüssige handwarme Butter

etwas Öl zum Ausbacken


Soufflémasse:

400 g Magerquark

2 Eier

50 ml Sanddornnektar

120 g feiner Zucker

1 TL Vanille-Puddingpulver

2 TL Puderzucker zum Bestäuben


Garnitur:

160 g rote Johannisbeeren

4 Zweige Zitronenmelisse

Und so geht’s:

Mohnschindeln:

Backofen auf 170 °C (Umluft) vorheizen, Blech mit Backpapier belegen. Butter erhitzen, bis diese leicht bräunt, vom Herd nehmen, Mohn unterrühren. Mohnbutter mit Zucker, Mehl und Orangensaft vermengen, etwa 15 Minuten ruhen lassen.
Mit einer Schablone (aus etwa 2 mm starker Pappe) ca. 8 cm große Teigkreise auf das Backpapier streichen. Etwa 5 Minuten im Ofen hellbraun backen, aus dem Ofen nehmen und noch heiß über einem Nudelholz zu Schindeln formen.

Sirup:

Orangensaft mit Zucker und Zitronensaft in einem kleinen Stieltopf leicht sämig einkochen, vom Herd nehmen, mit Likör verrühren und abkühlen.

Crêpes:

Milch mit Mehl und Zucker glatt rühren, mit Ei, Eigelb und Salz vermengen. Teig durch ein feines Sieb passieren und 30 Minuten kalt stellen. Butter hineinrühren und portionsweise in einer leicht geölten, beschichteten Pfanne 4 nicht zu dünne Crêpes backen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, Ofen auf 200 °C vorheizen.

Soufflémasse:

Quark in einem Käseleinen mindestens 3 Stunden, bestenfalls über Nacht trocken hängen. Eier trennen. Eigelb mit 250 g trockenem Quark, Sanddornnektar, Vanille und 60 g Zucker verrühren. Eiklar cremig aber noch nicht steif aufschlagen, dann restlichen Zucker auf einmal dazugeben und alles 2 bis 3 Minuten weiter schlagen.
Mit einem Löffel Eischnee und Puddingpulver unterheben, Masse auf die Crèpes verteilen. Diese so zuklappen, dass Halbmonde entstehen und auf ofenfeste, tiefe Teller legen. 6 bis 7 Minuten auf mittlere Schiene im Ofen backen. Anschließend mit Puderzucker bestäuben.
Johannisbeeren bis auf einige Zweige zum Garnieren von den Stielen zupfen. Orangensirup mit soufflierten Crèpes und Melisse garniert sofort servieren.

Viele weitere Rezeptideen unter www.fruchtsaft.de

PDF     Drucken